Lektion 3 - Finanzierung durch eigene Mittel

Klassensparkonto

Einige Schulen haben Klassensparkonton eingerichtet, um Geld für Schulbesuche auf Bauernhöfen zu sammeln. Jede Klasse in der Schule hat ein Sparkonto, für das sie verantwortlich ist. Es gibt viele Arten, wie die Schüler für das Konto Geld sammeln können. Sie können zum Beispiel Produkte aus dem Schulgarten ernten und saisonale Rezepte kochen, die dann an die Eltern und die örtliche Gemeinschaft verkauft werden, wobei alle Gewinne auf das Klassensparkonto fließen. Wenn die Klasse der Meinung ist, dass sie weitere Hilfe brauchen, können sie eine Präsentation erstellen, um den Schulleiter um einen Kredit zu bitten. Dieses großartige Modell ist leicht auf andere Schulen übertragbar.

Schulvereine und Schulfeste

Viele Schulen wenden sich an ihre Schulvereine, um vorhandene Mittel zuzuteilen oder Gelder für Hofbesuche zu sammeln. Schulfeste, Kuchenverkäufe, Trödelmärkte und saisonale Feste sind mögliche Anlässe für Spendenaktionen in Schulen. Auf diesen Veranstaltungen kann Geld für außerlehrplanmäßige Aktivitäten wie Hofbesuche gesammelt werden.

Schulmärkte

Diese spannende Initiative besteht darin, dass lokale Lebensmittelproduzenten an den Schulen Verkaufsstände aufstellen und ihre Produkte an Eltern und andere Personen aus dem Schulumfeld verkaufen. Die Schule kann lokalen Produzenten eine kleine Gebühr für einen Stand berechnen, die dann verwendet werden kann, um Besuche auf Höfen zu finanzieren. Die Schulen können auch eigene Stände einrichten, die auf dem Schulgelände angebaute Produkte oder von den Schüler/innen produziertes Kunsthandwerk verkaufen. Die Einnahmen aus diesen Ständen können dann ebenfalls für die Finanzierung eines Betriebsbesuchs verwendet werden.

Verkauf alter Geräte

Jeder hat irgendwo ein altes Handy in einer Schublade versteckt. Sie können in Betracht ziehen, eine der vielen Websites im Internet zu verwenden, um Ihre alten Handys zu verkaufen und damit Geld für Hofbesuche zu sammeln. Es gibt viele Websites, die nicht mehr benutze Unterhaltungselektronik sowie alte CDs kaufen. Vielleicht können auch Eltern alte Geräte beisteuern und an eine der aufkaufenden Firmen über das Internet veräußert werden?

Lokale Organisationen und Landwirtschaftsschulen

Sie können auch in Ihrer lokalen Gemeinschaft nach Möglichkeiten zur Finanzierung von Bildungsmaßnahmen auf Biohofen suchen. Es gibt oft wohltätige Organisationen und gemeinnützige Gesellschaften, die vielleicht bereit sind, Hofbesuche zu finanzieren, schulische Aktivitäten zu unterstützen oder auf ihren Websites für diese Besuchsprogramme zu werben. Landwirtschaftsschulen und Universitäten in der Nähe können vielleicht auch Unterstützung bei den landwirtschaftlichen Bildungsaktivitäten bieten, also warum nicht mit ihnen in Kontakt treten?

Tipps und weitere Informationen:

Was sind die Cookies?

Textdateien, die Webseiten auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichern im Moment, wenn Sie sie verwenden. Die Seiten erinnern sich für eine gewisse Zeit die Aufgaben, die Sie erledigt haben, und Präferenzen (wie Logins, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen), so dass Sie nicht diese Datai erneut eingeben und von einer Seite zur nächsten wechseln müssen.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen Weniger Informationen