Kapitel 2 - Beispieldrehbücher

Jeder Betrieb hat eine individuelle Produktionsstruktur entwickelt. Je nach Klima, der Größe des Hofes und der Bodenstruktur erstellt jeder Bauernhof ein eigenes Produktionskonzept. Das heißt, jeder Betrieb muss sein eigenes Potenzial als "Lernort" entdecken und entwickeln.

Die Stationen des Hofbesuchs sollten idealerweise so koordiniert werden, dass die Teilnehmer den roten Faden der Tour verstehen. Es sollte außerdem so gestaltet sein, dass Elemente, bei denen die Teilnehmer zuhören, und Elemente, bei denen die Teilnehmer aktiv sein können, miteinander kombiniert werden.

Ein Drehbuch ermöglicht es sowohl den Hofbegleitern als auch den Lehrern, die Stationen und Aktivitäten an den Stationen zusammenzustellen und die interne Logik zu überprüfen.

In den zusätzlichen Informationsblättern finden Sie Beispiele für Drehbücher für unterschiedliche Altersgruppen und für verschiedene Arten von Bio-Bauernhöfen.

Beispieldrehbücher:

Zusatzinformation Arbeitsblatt Nr. 2_Klimawandel und die Rolle der Landwirtschaft (pdf)

Zusatzinformation Arbeitsblatt Nr. 3_Anbau von Bio-Gemüse und Saisonalität (pdf)

Zusatzinformation Präsentation Nr. 1_ Betriebskreislauf für Kitakinder (pdf)