Kapitel 1 - Entwicklung eines Marketingplans

Ihr Unternehmensplan sollte einen Abschnitt enthalten, der Ihren Marketingplan enthält. Halten Sie Ihren Plan einfach, definieren Sie Ihre Zielgruppe, definieren Sie Ihren Service und entwickeln Sie einen Plan, um potenziellen Kunden Informationen über Ihr Unternehmen zu übermitteln. Denken Sie daran, jedes Jahr ein konkretes Budget für das Marketing einzuplanen.

Wenn Sie eine Marketingstrategie entwickeln, müssen Sie zunächst die zwei oder drei stärksten Verkaufsargumente Ihrer Dienstleistung identifizieren. Schlagende Verkaufsargumente könnten sein: streng biologische Orientierung, Exklusivität und Einsamkeit, der Standort und Zugang zu anderen Attraktionen in der Umgebung, ein spezielles Essensangebot, ein Bildungsprogramm, der Preis oder etwas Vergleichbares. Wenn Sie vorab ihre Zielgruppe genau definiert haben, wird es Ihnen ein Leichtes sein, die wichtigsten Verkaufsargumente für Ihre Marketingstrategie auszuwählen.

Vermarktung Ihres Unternehmens

Die Art und Intensität, mit der Sie Ihr Bildungsangebot vermarkten, hängt von der Unternehmensart und Ihren Zielen ab. Ihre Strategie kann die einfache Mund-zu-Mund-Propaganda oder eine intensive regionale, nationale oder sogar internationale Medienkampagne beinhalten.

Der Marketingstil und die Botschaft müssen an die von Ihnen identifizierte Zielgruppe angepasst sein. Wenn Sie beispielsweise einen Reiterhof besitzen, sollten Sie Ihre Erfahrungen mit Pferden und Aktivitäten im Freien betonen. Die Druckversion Ihrer Verkaufsargumente sollte von höchster Qualität, präzise und sehr geschmackvoll sein.

Die 3 Grundpfeiler der Werbung sind: die Botschaft (2-3 Verkaufsargumente und zusätzliche Informationen zu Ihrem Service), das Medium (Veröffentlichungen, Radio, online usw.) und der Empfänger (Zielgruppe).


Die Botschaft

Die Botschaft muss über die Art der angebotenen Aktivität oder des Unternehmens, zusätzliche Dienstleistungen, die Kosten und Reservierungsmöglichkeiten informieren sowie eine Wegbeschreibung zu Ihrem Standort enthalten. Versuchen Sie Ihre Marketingstrategie möglichst originell zu gestalten. Halten Sie Ihre Nachricht einfach. Überprüfen Sie die Daten, Gebühren, Adressen und Telefonnummern immer auf ihre Richtigkeit. Stellen Sie sicher, dass die beworbenen Waren und Dienstleistungen das darstellen, was Sie liefern können. Wenn es Ihnen für die Gestaltung und Erstellung von Broschüren an Erfahrung mangelt, trauen Sie sich einen Experten zu kontaktieren.

Das Medium

Marketing umfasst eine breite Palette von Aktivitäten, von der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, bis hin zu aktiven Werbeaktionen und Messen. Werbung ist der teuerste Ansatz. Sie sollten alle nachfolgenden Medien sorgfältig prüfen und sich auf diejenigen konzentrieren, die am ehesten Ihrem Budget und Ihrer Zielgruppe entsprechen. Das Medium ist die Methode, mit der die Nachricht an Ihre potenziellen Kunden geliefert wird.

Mögliche Medien sind:

  • Plakate und Reklametafeln
  • Zeitungen, Zeitschriften & Handelszeitschriften
  • Fachmessen
  • Broschüren
  • Newsletter
  • Reisebüros & regionale Touristeninformationen
  • Post
  • Radio
  • Lokale Outdoor-Warenhäuser
  • Handelskammer
  • Mund-zu-Mund-Empfehlung

Was sind die Cookies?

Textdateien, die Webseiten auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichern im Moment, wenn Sie sie verwenden. Die Seiten erinnern sich für eine gewisse Zeit die Aufgaben, die Sie erledigt haben, und Präferenzen (wie Logins, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen), so dass Sie nicht diese Datai erneut eingeben und von einer Seite zur nächsten wechseln müssen.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen Weniger Informationen